0Weeks0Days0Hours0Minutes0Seconds
 
info
programm
anmeldung
anfahrt
archiv
kontakt

CobbleHoppel Newsstream

CobbleHoppel
CobbleHoppel hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.Mittwoch, November 30th, 2016 at 12:26pm
CobbleHoppel
CobbleHoppelMittwoch, November 30th, 2016 at 12:23pm

Noch das Calendarium für 2017? Oder Weihnachtskarten. Ab sofort im 3komma8 MERCHstore erhältlich. Oder auf dem Marbacher Weihnachtsmarkt vom 02.12. - 06.12.2016 - dort ohne Versandkosten.

Andreas Disch da mus ich hin und ein kaufen
CobbleHoppel
CobbleHoppelSonntag, November 27th, 2016 at 10:38pm

Gut Ding will..& NOW: Proudly presents DIE HELDENBILDER. Danke an Matthias Wjst und Rainer Stradinger. #cobblehoppel2016

An Druschka wow! hammerbilder! (y)
Judith Gromeyer Ari Gra 😀 das ist das wovon ich dir erzählt hatte.
CobbleHoppel
CobbleHoppelDonnerstag, Oktober 13th, 2016 at 3:56am

K24 Security präsentiert den CobbleHoppel-Film 2016.

CobbleHoppel
Cobble Hoppel 2016
This is "Cobble Hoppel 2016" by on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.
vimeo.com
Sven Ja Jan Jansen
Maik Endler Hammer Video!
Alex Nickel Diana Ziegler
Ortrud Krause Mensch Adi hast du kalte Knie bekommen
Dorothea Bauer Meine Heimatstadt ist so geil! Vielen Dank Achim für diesen tollen Event, den ich bis jetzt leider nur aus der Ferne verfolgen kann, aber irgendwann schaff ich es am 3.Oktober in Marbach zu sein!!!
Joerg Huber "Geiler Scheiss" halt
Andreas Disch Super sau geil voll fett
CobbleHoppel Ein weiteres Video... https://vimeo.com/185993735
CobbleHoppel
CobbleHoppelSamstag, Oktober 8th, 2016 at 10:14am
Oli Knolli Schade das die Bilder unscharf sind und nicht kopiert werden können
Stefan Schmid Echt super Bilder , Klasse shots , erzählen so viel . " Marbach wacht auf " , Fortsetzung folgt 2017 - " Das Erwachen "
Elmar Carle Nur fröhliche Gesichter - bis auf die schmerzverzerrten Grimassen an der Ziellinie natürlich. Ganz großes Kino. CU next year!
Hann's Hoffmann Wann kommen denn die Heldenbilder dieses Jahr?
CobbleHoppel
CobbleHoppelFreitag, Oktober 7th, 2016 at 9:47am

Wir waren im Vorfeld etwas „nervös“. Es ging jedes Jahr im wahrsten Sinne bergauf. Wie lange kann das gutgehen.

Wir haben vorbereitet. Geplant. Viel gesprochen. Sicherheitskonzepte. Neue Ideen - eingebracht und wieder verworfen. Manche Idee ging unter weil wir es zeitlich nicht umsetzen konnten. Wir waren einfach gespannt.

Dann die letzten Tage - die Unklarheit mit dem Wetter. Originalstrecke oder doch unsere alternative Idee auf der Marktstraße.

Die Entscheidung am Race-Morgen für das Original. Die Wettervorsage solala… dann fing es zu regnen an. Und es wurde wieder trocken. Und wieder Regen. Strecke nass.
Und die Fragen: Fahrbar? Zu gefährlich? Kommen die Zuschauer?

17 Uhr
70 Fahrerinnen und Fahrer. Und jede Menge Zuschauer. Vielleicht 1000, vielleicht mehr? Kein Rekordbesuch. Es war spannend und kurzweilig. Fröhlich - Kurios - Herb. Die 2016-Ausgabe herber als die Vorjahre. Nach Kurios- Fröhlich kommt eben mal herb. Das ist ok. Und Teil des Deals.

Was sollen wir sagen außer DANKE.
Wir sind stolz dies in der Schillerstadt Marbach machen zu dürfen. Wir sind glücklich wieviele Sympathien uns entgegenkommen. Die Anwohner. Die Helfer. Die Athleten. Die Zuschauer. So viele helfende Hände.

Wir sind tief beeindruckt. DANKE dass IHR UNSER LEBEN bereichert.

Nico & die 3 A's (Achim, Adi, Andi)

Andi Hahn Ihr macht das schon geil! Das Wetter bekommt ihr auch noch in Griff 😉
Rolf Nestrasil Das 1. Mal dabeigewesen - absolut begeistert👍 Und das bissle Regen hat der Stimmung keinen Abbruch getan
Patrick Schwenk Mein Erstes mal dabei und es war geil! http://www.tour-team.de/fahre_blog/cobble-hoppel/
Mehr laden

CobbleHoppel Links

CobbleHoppel Downloads

Plakate als Download – falls du deine Stadt aufhübschen willst (die Originaldrucke gibt es am 03.10.) Plakat Download

Facebook-Profilbild für dein Je Suis CobbleHoppel Facebook-Profilbild Download

Facebook-Titelbild – damit ist dann wirklich alles gesagt Facebook-Titelbild Download

Was ist CobbleHoppel?

Cobble = engl. Pflasterstein – Hoppel = hoppeln, Gehoppel

**Idee = KURIOS**

Bergsprint, Einzelzeitfahren (mit Fahrrad)
Spaß, aber auch sportliche Leistungen
KURIOS – HERB – FRÖHLICH

**Strecke = HERB**

Vom Cottaplatz zum Torturm (Torgasse)
202 Meter, 9 – 14% Steigung

**Spektakel = FRÖHLICH**

Rechts und links der Strecke hoffen wir auf 1000 – 2000 Zuschauer.
Bewirtung & Live-Musik („fröhliche Kneipen-Atmosphäre“)

**Original**

CobbleWobble in Frome, Sumerset (England)

**Termin**

03. Oktober 2016

**Veranstalter**

3,8 sportkult-services • Stadtmarketing Schillerstadt Marbach e.V. • TV Marbach 1861 e.V.

**Info**

**Facts** 03.10.2016 **Motto** I don’t bike Mondays! **Start** Cottaplatz in Marbach. **Ziel** Torturm **Dazwischen** Die Torgasse mit herrlichstem Kopfsteinpflaster (Wobble) mit teilweiser heftiger Steigung, das dir alles abverlangt und dich kräftig durchschüttelt (Doppel). **Länge** 202 Meter oder 663 Fuß. **Höhenmeter** 24 sehr steinige Höhenmeter. **Absperrung** Die Rennstrecke ist in „gassenform“ auf eine Breite von ca. 1,5 m/2 m abgesperrt und abtrasiert. **Startgeld** 10 € bis 27.09.2016 (individuelle Startnummer plus 2 € nur bis 22.09.2016). 15 € für Nachmeldungen. **Eintritt PreRaceParty/Marbacher Lokalrunde** 8 € (kann am 02.10.2016 im Schlosskeller abgeholt werden) **Meldeschluss** 30.09.2016. **Mindestalter** Ab Jahrgang 2002 **Wertungen/Category (Girls/Boys)** Einzelzeitfahren – in definierten Abständen (die Einteilung erfolgt mit der offiziellen Starterliste ab Ende September). Der erste Durchgang ist die Qualifikation für die Finalrunde. Die schnellsten 10 Herren und die schnellsten 5 Damen kommen in das Finale. LuckyLooser…die 10 schönsten Performer (Verkleidungen) kommen ins Finale. Bewertet von einer unabhängigen Jury. Daneben sind außerhalb der Top10 die drei schnellsten Localheros (wohnhaft in Marbach) für das Finale qualifiziert. **Modus** Der CobbleHoppel muss mit dem Fahrrad bewältigt werden. Mehrfaches Absteigen führt zur Disqualifikation. Eine ausgewiesene Zone muss zwingend auf dem Rad zurückgelegt werden. Absteigen in dieser Zone führt zur Disqualifikation. **Dein Bike…** … muss zwei Räder haben und darf ausschließlich mit deiner Beinkraft vorwärts bewegt werden. Reifengröße, Schaltung oder SingleSpeed – völlig egal. **DU** Du musst in der Lage sein diese Strecke bewältigen zu können. Dann noch den Helm auf und ab geht die Post…. **Wetter** Der CobbleHoppel findet bei jedem Wetter statt. **AGB** Hier kannst du die AGB zum CobbleHoppel runterlasen.

Info Teilnehmer

  • Abholung der Startunterlagen im Cafe Provinz (Cottaplatz)
  • Die Startreihenfolge geht nach der Startnummer. Bitte rechtzeitig am Start sein.
  • Die Liste der Startreihenfolge wird am 02.10. veröffentlicht.
  • Die Startnummer ist am Lenker zu befestigen.
  • Es besteht eine Helmpflicht!
  • Am Ziel gibt es eine Getränkeversorgung.
  • Im Torturm planen wir ein Bewinger-Foto für jeden Teilnehmer.
  • Die Ergebnisse werden im Zielbereich und im Startbereich laufend veröffentlicht.

Info Zuschauer

  • Die Rennstrecke ist abgesperrt – bitte diese nicht betreten.
  • Die Rennstrecke bitte nur an den vorgesehenen Übergängen queren.
  • Der Eintritt ist frei.

Info Anwohner

Mit dem Kauf des CobbleHoppel-Buttons unterstützen Sie die Idee des CobbleHoppel-Rennens.

**Straßensperrung im Zusammenhang mit dem Radrennen „Cobble Hoppel“**

Am Mittwoch, dem 3. Oktober 2016 findet in Marbach das Bergradrennen „Cobble Hoppel“ statt.

Mit der Veranstaltung sind folgende Straßensperrungen verbunden:

Die Rennstrecke (Cottaplatz von der Einmündung in die Bottwartalstraße, unterer Bereich der Niklastorstraße bis zur Einmündung der Unteren Holdergasse und die gesamte Torgasse) wird am 3. Oktober in der Zeit von 14 Uhr bis voraussichtlich 21.30 Uhr vollständig für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

Die Zufahrt in die Marbacher Altstadt ist ebenso wie die Ausfahrt während dieser Zeit nur noch über die Ludwigsburger Straße und die Bärengasse möglich.

Im gesamten Bereich der Rennstrecke gilt, absolutes Haltverbot das sich auch auf die gekennzeichneten Parkflächen erstreckt.
Sollten Sie im Besitz eines privaten Stellplatzes entlang der Rennstrecke sein, bitten wir Sie, Ihr Fahrzeug dort während der Veranstaltung nicht abzustellen. Dies würde den Ablauf der Veranstaltung sehr erleichtern und dient letztendlich auch dem Schutz Ihres Fahrzeuges. Bedenken Sie, dass sich wahrscheinlich etliche Zuschauer in der Torgasse aufhalten und unterwegs sein werden

Als Ersatzparkplatz für Ihre Fahrzeuge können wir Ihnen den Gerberplatz, sowie das Parkhaus „Haus am Stadtgraben“ anbieten. Im Parkhaus können Sie an diesem Tag Ihr Fahrzeug auf allen Ebenen ohne Beachtung der Parkzeitbeschränkungen abstellen.
Weitere Haltverbote gelten am Veranstaltungstag für einzelne Parkplätze im Bereich des Göckelhofes, auf denen voraussichtlich ein Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes positioniert wird und für einen Parkstreifen auf dem Parkplatz Gerberplatz, wo voraussichtlich ebenfalls Einsatzfahrzeuge stehen werden.

**Programm**

**Zeitplan**

vorläufiger Zeitablauf (Stand 16.08.16)

• 15:00 Beginn Startnummernausgabe/Nachmeldungen
• 15:30 – 16:45 Uhr Strecke zum „üben“ offen
• 16:55 Uhr Letzte Worte
• 17:00 Uhr Unsere »0« startet
• 17:02 Uhr Start CobbleHoppel
• 20:00 Uhr The Finals
• 20:30 Uhr Siegerehrung (Torturm)
• 21:00 Uhr Ende

**Anfahrt**

  • Start ist Cottaplatz/Niklastorstraße
  • Parkhaus Grabenstr. (Zielnähe)
  • Parkplatz Gerberplatz (Startnähe)
  • Parkplatz Krankenhaus (Startnähe)

**Öffentliche Verkehrsmittel**

S4 Bahnhof Marbach ist nur ca. 500m vom Start entfernt

**Archiv**

**Kontakt**

Schreib uns eine E-Mail

0 + 4 = ?